MEAT YOUR NEW PARTNER

NorMeat ist für Firmen da, die Fleisch nach Norwegen exportieren wollen. Mit NorMeat zu kooperieren heisst, direkten Zugang zum norwegischen Fleischmarkt mit Hilfe eines Insiders zu bekommen. Das bedeutet flexible und kurze Kommunikationswege und direkte Rückmeldungen vom Kunden.

Das bedeutet auch, einen Partner zu haben, der die norwegischen Handelsbestimmungen kennt. Daraus resultieren geringere Kosten, bessere Qualitätssicherung und Stabilität.

KONTAKT:

Bitte senden sie Ihre
Fragen per E-Mail an:

MITSUKO SNIJDERS
mits@normeat.no
telefon: +31(0)625330000

WER SIND WIR?

NorMeat AS besteht aus drei führenden, unabhängigen und privaten Fleischfirmen, die miteinander kooperieren, um Fleisch nach Norwegen zu importieren. Durch ihre Kooperation beabsichtigen diese Partner, ihre Position innerhalb des norwegischen Importmarktes zu stärken. NorMeat AS wurde 2012 gegründet.

IMPORT

Die Gründung von NorMeat AS wurde besonders durch den während der letzten Jahre gestiegenen Fleischimport nach Norwegen beeinflusst. Alle drei Partner sahen die Notwendigkeit, ihren eigenen Importbedarf zu steuern und zu verstehen. Sie erkannten, dass eine Kooperation sowohl praktisch als auch strategisch günstig ist. Durch die Zusammenarbeit und die Berücksichtigung der Bedürfnisse des jeweiligen Partners definiert NorMeat AS die notwendigen Qualitätsanforderungen für die ausländischen Marktteilnehmer. Jeder der NorMeat Partner ist in einem gewissen Teil des norwegischen Fleischmarktes führend. Alle Partner sind in jeder Stufe der Produktionskette vom Erzeuger bis zum Einzelhandel involviert – vom Schlachtvieh bis zum Verkauf im Laden. Durch diese Kooperation erwartet NorMeat, ein umfangreicheres Netzwerk zu schaffen und einen besseren Überblick über den sich ständig ändernden Importmarkt zu erlangen.

WER SIND UNSERE LIEFERANTEN?

Wir suchen Lieferanten, die unsere norwegischen Qualitäts-standards erfüllen und unsere Bedürfnisse verstehen. NorMeat arbeitet mit einem einzigen Qualitätsstandard und einer einzigen Qualitätssicherung, die auf den Anforderungen und den Kriterien der drei Partnerfirmen beruhen. Für den Fleischtransport sollten Fleischerhaken nach norwegischem Standard verwendet werden.

Unsere Lieferanten sind vor allem Schlachthäuser, Fleischproduzenten und Händler. Als wichtigste Produkte kaufen wir geschlachtete Rinder und Schafe sowie Schweine-, Rinder- und Lammprodukte (z.B. Speck, Fett, etc.).

NorMeat erwartet ein jährliches Importvolumen von 6000 Tonnen mit einem Wert von € 40 Millionen. In Norwegen verkaufen Fatland, Grilstad und Prima zusammen Produkte im Wert von € 800 Millionen.

Für weitere Informationen über jeden der drei Partner besuchen Sie bitte die jeweilige Internetseite: